Home Nach oben INVESTORA Inhalt Kontakt Impressum

 

INVESTORA                            

   

Beratungshaus und Manufaktur     :     Die Firmenvermittler die Unternehmen verkaufen!

 

 

 

 

Wir sind Ihr :Unternehmensverkäufer    Zahlungsmodalitäten

DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH - LUXEMBURG - SCHWEIZ - FRANKREICH - MALLORCA

 

Unternehmensverkauf Branchen und Märkte

 

Home

 

Serviceangebot:

Mergers & Acquisitions

Unternehmensverkauf
Unternehmenskauf
Unternehmensbeteiligung
Unternehmensnachfolge
MBO | MBI | LBO
M & A Consulting Unternehmensberatung

 


Unternehmensverkäufer | Firmenverkauf hilft direkt, einfach und schnell


Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung des Kaufpreises

 

Der Verkauf oder Kauf eines Unternehmens ist eng mit der Frage der Zahlungsmodalitäten verknüpft. Sie können ein Unternehmen gegen eine Einmalzahlung oder gegen Rente, Rate oder dauernde Last kaufen bzw. verkaufen.

Kauf gegen Einmalzahlung

Beim Kauf gegen Einmalzahlung bezahlt der Käufer die gesamte Summe auf einmal. Der Kapitalbedarf ist entsprechend hoch. Allerdings kann unter bestimmten Voraussetzungen die Summe mit zinsgünstigen und in den ersten Jahren tilgungsfreien öffentlichen Existenzgründungsdarlehen finanziert werden. Der Verkäufer kann die Summe in ein neues Vorhaben investieren oder für seine Altersvorsorge einsetzen. Der Kauf gegen wiederkehrende Leistungen ist liquiditätsschonender, so dass kein Fremdkapital in Anspruch genommen werden muss. Er birgt aber auch gewisse Risiken für den Verkäufer. 

Bei allen Vorteilen, die eine Einmalzahlung mit sich bringt: Die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens muss gesichert bleiben!

Kauf gegen wiederkehrende Zahlungen

Dabei übernimmt der Verkäufer anstelle einer Bank die Finanzierungsfunktion. Bei wiederkehrenden Zahlungen wird zwischen Rente, Rate oder dauernder Last unterschieden.

Kauf gegen Rente

Bei der Rente wird wiederum zwischen Zeit- oder Leibrente unterschieden. Während bei der Leibrente die wiederkehrenden Zahlungen bis zum Tod der Nutznießer erfolgen, ist die Zeitrente auf eine bestimmte Dauer festgelegt. Die Zeitrente muss für mindestens zehn Jahre vereinbart werden.

Kauf gegen Rate

Der Existenzgründer kann den Kaufpreis auch als (Kaufpreis-)Rate zahlen. Die Ratenzahlung dient ausschließlich dazu, dem Erwerber die Finanzierung zu erleichtern.

Kauf gegen dauernde Last

Bei der dauernden Last handelt es sich um wiederkehrende Zahlungen über mindestens zehn Jahre. Charakteristisch ist, dass die Zahlungen zwar regelmäßig erfolgen, aber deren Höhe nicht immer gleich ausfällt, z.B. wenn Sie sich am Unternehmensgewinn orientieren oder wenn eine Wertanpassung vereinbart wird.

 

Unsere Empfehlung

Ob die Rente, die Rate oder die dauernde Last für den Verkäufer und Nachfolger günstiger ist, hängt im Wesentlichen auch von den steuerlichen Auswirkungen ab. 

Besprechen Sie daher alle sich bietenden Möglichkeiten mit Ihrem Steuerberater. Hinzu kommt, dass diese Zahlungsmodalitäten mit Unsicherheiten für den Käufer als auch Verkäufer verbunden sind. Von daher müssen vertraglich Sicherheiten vereinbart werden, wie z. B. Eigentumsvorbehalte, Rücktrittsrecht mit Rückabwicklung, Schadenersatzverpflichtungen, Bürgschaften usw..


Kontakt


Firmenverkauf Unternehmensverkauf Speditionen Brennstoffhandel Tanktselle autohaus Stahlhandel Handwerksbetrieb

 

Service-Telefon

02182 /  57 32 23

 

Kontaktcenter

Nachricht senden

Kontaktfax senden

Rückruftermin vereinbaren

Telefonberatung

Hotlinks:

Verkaufsprozess

Pro Unternehmensverkäufer

Unternehmensbewertung

Unternehmenskäufer

Unternehmensverkäufer

Unser Honorar

INVESTOREN Dauergesuch

Branchenauswahl:

Automotive

Autohäuser

Brennstoffhandel

Chemie und Pharma

Fleischverarbeitung

Getränke

Handwerk

Kunststoffverarbeitung

 

Unsere Finanzportale:

www.investora.de

www.factorfinance.de

        

 INVESTORA

- keine Rechts- und Steuerberatung

- keine Informationshaftung

- Asset Deals - Beteiligungen - Firmenbeteiligungen - Firmenvermittlungen - Fusionen - Desinvestitionen - Gesellschafteranteile - Investment - Investorenvermittlung - Joint-Venture - M&A - Nachfolgeregelungen - Factoring -

... Unternehmen verkaufen!

Ihr First Class Partner

Erwartungen ] Anforderungen ] Vorbereitungen ] Firmenwert ] Kaufvertrag ] [ Zahlungsmodalitäten ] Kaufpreisfinanzierung ] Firmenpräsentation ]

© 2015 INVESTORA Corporate Finance LTD - All rights reserved - Telefon: 02182 / 57 32 23    IMPRESSUM

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen  möchten. Herr Käunicke sagt Ihnen strikte Diskretion zu. Rufen Sie auch an, wenn Sie Ihre ersten Überlegungen mit uns als externen Gesprächspartner diskutieren wollen! <:> Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen  möchten. Herr Käunicke sagt Ihnen strikte Diskretion zu. Rufen Sie auch an, wenn Sie Ihre ersten Überlegungen mit uns als externen Gesprächspartner diskutieren wollen!

firmenvermittler.de - das Original!